World of Warcraft Shadowlands pre Event – Ghul invasion

Da werden Erinnerungen wach….Wrath of the Lich King….Wochen des nicht questens, leere Städte, überall Ghule und alle NPC waren dauer Tot…so wie man selbst.

Ich fand es geil und freue mich wie sau auf das Pre Event von Shadowlands – was endlich mal wieder Abwechslung verspricht!
Blizzard scheint wieder weniger auf Nörgler zu hören, die sich durch solch ein Event gestört fühlen und das finde ich persönlich cool.
Denn mal 6 Wochen auf den WoW Alltag zu verzichten ist doch auch mal wieder ganz toll. Aber nun mal zum Event.

Auf dem PTR von World of Warcraft kann man momentan das Pre Event schon testen, zwar sind noch nicht alle Phasen vorhanden aber in den Hauptstädten gibt es schon genug tote.
Ist es wie früher? Nein! Man kann sich in den Hauptstädten ziemlich zügig von der Seuche befreien, dass ist ein Debuff den man von einem, explodierenden Ghul bekommt. Dieser geht 1 Minute, schafft man es nicht sich in der Zeit heilen zu lassen, wird man selbst zum Ghul und kann alle anderen angreifen.

Dadurch das dieser Debuff 1 Minute lang hält schafft man es auch die Seuche nach z.B. Dalaran, Shattrath oder sonstige andere Städte zu bringen. Was auch passieren wird und zu einer globalen WoW Seuche ausarten wird. Hab ich erwähnt, dass ich mich da drauf freue ? 😉

Es gibt zwar schon wieder viele Leute in den Foren die das Event nicht gut finden, da man am Questen oder z.B. Auktionhaus abklappern gestört wird aber ich denke der Großteil wird sich freuen.

Während meines Livestreams auf Twitch habe ich das Event sowie die erste Phase in Eiskrone für euch gespielt und auf Youtube nun hochgeladen, viel Spaß beim ansehen.

Wie findet ihr das Event, fühlt ihr euch gestört?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.